Sports // 30 Day Shred

Jillian Michaels 30 Day Shred Challenge

Meine sportliche Challenge: Warum ich jetzt täglich „shredde“ und was es damit auf sich hat …

Das „30 Day Shred“-Workout stammt von der amerikanischen Fitness-Queen Jillian Michaels und wird einen Monat lang täglich durchgeführt. Jede Einheit besteht aus abwechselndem Kraft-, Cardio- und Bauchmuskeltraining und dauert 20 Minuten. Zehn Tage lang hält man sich an Level 1, das auch als Youtube-Video verfügbar ist. Danach geht man zu Level 2 und im Endspurt zu Level 3 über. Die deutsche DVD nennt sich „Jillian Michaels – Shred: Schlank in 30 Tagen“.

So weit, so gut … dachte ich, als ich zum ersten Mal auf Instagram bei Frau Hölle aus München davon las. Die sympathische Tanja machte sich mit diesem Programm für ihre Hochzeit fit und entwarf den schönen und – wie ich finde – sehr inspirierenden Shred-Calender aus dem Header-Bild als Freebie. 20 Minuten Sport pro Tag? Und alles was man dafür benötigt sind Sportsachen, zwei 1kg Hanteln und eine Yoga- oder Isomatte? Klingt machbar und vor allem mit dem Trubel aus Arbeit und Vergnügen im Alltag vereinbar.

Ich bin kein Sportmuffel, brauche Bewegung für mein Wohlbefinden und bin sogar in einem Fitness-Studio angemeldet. Trotzdem musste meine Routine in den letzten Monaten stark leiden. Ein Welpe ist am Anfang wie ein kleines Kind und Lily forderte unsere Aufmerksamkeit . Ich gehe tagsüber viel mehr spazieren als früher und abends bin ich meistens einfach nur müde  … Kurzum: Es reichte in der letzten Zeit nur zu sporadischen Jogging-Runden an der Isar. Den Wunsch nach einem einfach durchführbaren Workout hatte ich schon länger. Daher – let’s do this!

Heute morgen machte ich mein erstes Kreuz bei Tag 1, davor kam ich ganz schön ins Schwitzen. Denn Pausen zwischendurch sind hier ganz sicher nicht eingeplant! Zu wissen, dass es schon nach einer knappen halben Stunde wieder vorbei ist, motiviert zum Durchhalten. Genauso wie die Mitstreiterinnen Jillian, Nathalie und Anita auf dem Bildschirm. Mein Ziel: im kommenden Monat tatsächlich jeden Tag Sport machen – Shred-Sessions dürfen aber durch Laufen, Schwimmen oder Fitnessstudio ersetzt werden. Ich werde berichten …

Pictures: 30-Tage-Shred-Kalender © Frau Hölle, Collage © Starke Zeilen
Products: Varley Python-Sport-BH via Zalando, H&M Sports-Bra und Workout-Tee, Nike Tights und Fitnessschuhe via Breuninger, Hanteln via Amazon

 

Kategorie Life, Me
Autor

Kreativtexterin. Hundemama. Mode- und Designliebhaberin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *